Yoga trifft Naturheilkunde…

Die Idee entwickelte sich 2019. Alles noch ohne Corona. Ohne Abstand. Ohne Einschränkung. 2020 hat uns dann sprichwörtlich einen Strich durch die Rechnung gemacht.
Was wir wollten war das hier: Steigere dein Wohlgefühl durch Bewegung, Bewusstsein und der Natur. Eine Workshop Reihe mit Tanja Wenger und mir, Fiorina Springhetti. Tanja führt durch gezielte Yoga Übungen, ich werde Inputs und Kurzreferate über die behandelten Körpersysteme geben. So schenkt diese Workshop Reihe Bewegung, Wissen über Körperfunktionen und Rat zu natürlichen Mittel bei Beschwerden.

Yoga Workshop

Der Mensch mit seinem Körper, seinem Geist und seiner Seele wird beeinflusst durch interne sowie externe Faktoren. Einiges können wir nicht beeinflussen, sehr vieles jedoch schon. Aber nur dann, wenn wir das Wissen dazu haben. Die traditionelle europäische Naturheilkunde richtet sich, wie viele Heilkunden, auf den Erhalt der Gesundheit in Berücksichtigung dessen Wandel. Nichts ist statisch, alles ist im Fluss. So fliessend wie wir uns im Yoga bewegen, so flexibel und individuell können wir unsere Gesundheit unterstützen. 

In dieser Workshop-Reihe tauchen wir jeden Sonntagmorgen in ein neues Thema und somit auch in ein spezifisches Körpersystem ein und fliessen darauf abgestimmt durch eine Yogapraxis. Wir vertiefen uns nicht in konkrete Krankheiten, sondern wir möchten euch aufzeigen, wie wir selber mit natürlichen Mitteln und Übungen den Körper stärken, unser Wohlbefinden steigern und somit auch unsere Lebensenergie (prana) kultivieren können. Wir finden wieder zurück zu unserem Potenzial und unserem Ur-Wissen und wir erinnern uns, wie wir unsere Ressourcen (Energiequellen) optimaler einsetzen können und so unsere Energie (Substanz) erhalten und erhöhen.

Der Sonntagmorgen ist aufgeteilt in zwei Yogasessions sowie zwei kurzen theoretischen Infoblöcken, wunderbar abgerundet mit einem Shavasana zum Schluss. 

Und was wir effektiv erlebten, war das hier:

Und Corona macht uns einen Strich durch die Rechnung…

Tanja und ich waren Ende 2019 voller Elan und Freude im Hinblick auf die Workshop Serie «Yoga trifft Naturheilkunde». Den ersten Workshop am 1. März 2020 konnten wir noch mit vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern geniessen und kurz darauf kam, was ihr nun alle bereits zu gut kennt: die Zeit mit Corona.

Wir haben immer wieder Gespräche geführt, hin und her überlegt und sind nun zum gemeinsamen Schluss gekommen, dass die Zeiten momentan einfach nicht passend sind für eine Workshop Serie. Einerseits nicht, weil wir selbstverständlich alle Regeln und Massnahmen strikt einhalten wollen, andererseits weil das «Miteinander» und das sich «aufeinander einlassen und ins Thema eintauchen» unter den gegebenen Umständen einfach nicht stimmig ist.

«Yoga trifft Naturheilkunde» lebt vom gemeinsamen Austausch, vom Fühlen, Spüren, Hören und Erfahren. Und das eben mit allen Sinnen. Und da uns einige Sinne zum Erfahren momentan nicht zur Verfügung stehen, möchten wir euch mitteilen, dass wir unsere Energie für diese Workshop Serie bündeln und bereitstellen, um sie irgendwann in einer etwas sichereren Zeit wieder umzusetzen. Schweren Herzens aber trotzdem mit all unserer Überzeugung, werden wir die bereits angekündigten Workshops absagen und noch warten, wann wir wieder voller Freude starten werden.

Euch allen, die so interessiert und offen für diese Events waren, unser herzlichstes Dankeschön – wir freuen uns, euch in baldiger Zukunft wieder in einem unserer Workshops begrüssen zu dürfen. Bis dahin wünschen wir euch Gesundheit, Ruhe, das Gefühl von Sicherheit und Vertrauen in den Lauf des Lebens.

Alles Liebe und auf bald,

Tanja & Fiorina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.