Gemüse-Quinoa-Salat

Unglaublich simpel, unglaublich erfrischend, unglaublich lecker und gesund. Dieses einfache Quinoa Rezept bringt Freude auf den Teller und in den Bauch (und für die Geschmacksnerven, die Seele, das Gemüt, und und und). Also her mit den Zutaten und ausprobieren. Wer was nicht mag, tauscht einfach aus oder lässt weg – wie immer bei den Mamalltag Rezepten. Kreativ sein ist gewünscht 🙂

Quinoa Salat

Rezept für 1 Person:

  • 100 g Quinoa rot oder tricolore
  • 1 Karotte
  • 1/2 Zucchetti
  • 1 Handvoll frischen Koriander (oder Petersilie wer’s lieber hat)
  • Himalayasalz und Pfeffer
  • 1 TL Kurkuma
  • wenig Leinöl

Für das Dressing:

  • 1/2 Knoblauchzehe gepresst
  • 2 EL Leinöl
  • 1 EL Tahin
  • Saft von 1/2 Zitrone oder Limette
  • Himalayasalz und Pfeffer

Das Quinoa nach Packungsanleitung zubereiten (für 100g Quinoa ca. 2.5 dl Wasser, etwas Himalayasalz und für 30 Minuten leicht köcheln lassen). Wenn das Quinoa fertig ist, kurz kalt abspühlen und abtropfen. Danach in einer Schüssel mit wenig Leinöl vermengen. Die Karotte in feinen Scheiben hinzugeben, danach die Zucchetti in feine Stifte hobeln und ebenfalls hinzugeben. Den Koriander hacken und zusammen mit dem Kurkuma zum Quinoa geben. Jetzt alle Zutaten für das Dressing gut miteinander vermengen und über den Salat geben. Einmal durchmischen, eventuell nochmals mit Himalayasalz und Pfeffer abschmecken und fertig ist der erfrischende Gemüse-Quinoa-Salat.

3 Gedanken zu „Gemüse-Quinoa-Salat

Kommentar verfassen