Süsskartoffeln im Herzoginnenkleid

Pommes Duchesse – Croquettes – Kroketten – Herzoginkartoffeln – es gibt viele Namen für dieses knusprige und so einfache Süsskartoffelgericht. Man kennt es eher mit den herkömmlichen Kartoffeln, uns schmeckt es mit Süsskartoffeln genauso gut, wenn nicht sogar etwas besser 🙂 Her mit dem einfachen Rezept, dass du allerlei Gemüse passt oder auch als Begleiter zu bunten Salaten eine gute Figur macht.

Süsskartoffel

Rezept für 4 Personen:

  • 800g Süsskartoffeln
  • 1 Ei
  • 1-2 Eigelb
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Curry
  • Himalayasalz und Pfeffer
  • 1 EL Ghee

Die Süsskartoffeln schälen und in einer Pfanne oder im Steamer weich dämpfen. Danach mit dem Stampfer zu Süsskartoffelstampf zerdrücken. Es kann ganz nach Gusto sehr fein oder eher grob verstampft werden. Mit dem Passevite geht es natürlich auch. Die Eier und die Gewürze hinzugeben, mit Himalayasalz und Pfeffer abschmecken. Mit einem Spritzsack oder mit 2 Esslöffeln „Nockerl“ oder Häufchen auf ein Blech mit Backpapier formen. Das Ghee schmelzen und über die Pommes Duchesse träufeln, dann bei ca. 200 Grad Celsius für etwa 15 Minuten in der Ofenmitte backen.

Lust auf weitere Süsskartoffel Rezepte? Wie wär’s mit einem Süsskartoffel-Erdnussbutter-Gratin? Oder eine Ruckzuck Süsskartoffel Pfanne? Guckt rein und lasst euch inspirieren.

3 Gedanken zu „Süsskartoffeln im Herzoginnenkleid

Kommentar verfassen