Oh Brombeere du!

Brombeeren Zeit, glückliche Zeit! Man kann sie direkt vom Strauch mampfen und sie geben uns so tolle violette Finger und schmunzelnde, verkleckerte Münder. Ich liebe die kleinen super tollen Dinger über alles.

Brombeere

Brombeeren sind eine hervorragende Quelle für Vitamin E und liefern mit ihrer dunklen Farbe ein Hauf an Anthocyaninen. Das sind Flavonoide, welche in verschiedensten Test antioxidative, anti-flammatorische, antivirale und antibakterielle Wirkungen zeigten. Wer jetzt Bahnhof versteht: die kleinen Dinger wirken wahnsinnig gut für unser Immunsystem, kämpfen mit wenn wir irgendwo einen Entzündungsherd haben und tun einfach gut, weil sie einen Haufen Vitamine und Nährstoffe liefern.

Rein damit in’s Müsli, einfach so als Snack, im Salat, oder eben – direkt vom Strauch in den Mund. Herrlich gut und gesund!

PS: Selber pflücken ist immer toll, hier findet ihr Möglichkeiten für ganz viel Selbstsgepflücktes. Oder hat mir jemand gleich ein paar Tipps, wo und wie ihr selber ernten geht? Ich bin gwundrig 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.