Mamalltag bei Food Movement

Fast seit ganz zu Beginn bin ich und auch meine Superhälfte von Ehemann Unterstützer von Food Movement. Ein Verein der viel Aufklärungsarbeit im Bereich gesunde Ernährung leistet. Einfach eine tolle Sache. Und da kommt auf einmal Petra Müller zu mir, Gründerin von Food Movement, und fragt mich, ob ich Lust hätte, für Food Movement zu schreiben. Ob ich Lust habe? Ich hab mehr als Lust. ICH FIND DAS MEGA!

So entstand mein Artikel „Projekt Familientisch“ für Food Movement und hier könnt ihr ihn entdecken. Viel Spass beim Lesen.

Food Movement

Kommentar verfassen